FACTS-Anwenderbericht imnudoo

FACTS-Anwenderbericht imnudoo

FACTS-Anwenderbericht imnudoo

Vielen Dank an FACTS Verlag GmbH! Wir von imnudoo freuen uns über eine Testnote von 1,4 im Anwenderurteil der aktuellen Septemberausgabe der FACTS.
Überzeugen Sie sich selbst und nutzen Sie imnudoo 30 Tage kostenlos.

Im Testbericht hat das Fachmagazin FACTS folgendes Zitat veröffentlicht: «Für mich ist der wichtigste Unterschied zur Frankiermaschine, dass unser Logo jetzt in leuchtendem Rot auf dem Umschlag zu sehen ist. Das macht echt was her.»

FACTS Brief

Mehr imnudoo – Neue Funktionen für imnudoo!

Mehr imnudoo – Neue Funktionen für imnudoo!

Mehr imnudoo – Neue Funktionen für imnudoo!

Haben Sie es schon bemerkt? Unsere Website hat einen neuen Look. Das ist aber nicht das einzig Neue. Seit dem 19. August haben Sie mit imnudoo zwei weitere Möglichkeiten, Ihre Ausgangspost noch effizienter zu verarbeiten. Was genau die neuen Funktionen sind und zu bieten haben erfahren Sie, wenn Sie weiterlesen.

Relaunch

E-Mail-Einschreiben

 

Eingeschriebene Briefe sind in der Geschäftswelt weit verbreitet. Wo ein Vertrag oder eine wichtige sensible Information verschickt wird, kommt man kaum am «Eingeschriebenen» vorbei. Wie praktisch wäre es, wenn man eine Sendeverfolgung mit Verschlüsselung für E-Mails hätte?

Dank dem E-Mail-Einschreiben von imnudoo werden Sie benachrichtigt, ob und wann der Empfänger Ihre Nachricht erhalten hat. Mit der jüngsten Funktion vom imnudoo können Sie nun Ihre E-Mails mit nur 2 Klicks eingeschrieben verschicken! Zusätzlich bietet das E-Mail-Einschreiben viele weitere hilfreiche Features, wie etwa das Verschlüsseln von Nachrichten oder das Anhängen grosser Dateien von bis zu 1 GB. Sie erhalten bei der eingeschriebenen E-Mail einen gerichtfesten Zustellungsnachweis, welcher Ihnen belegt, wann der Empfänger die Nachricht erhalten und ob er sie gelesen hat.

Mehr über das E-Mail-Einschreiben erfahren Sie hier.

 

Veträge elektronisch abschliessen

 

Sie bereiten einen Vertrag vor, drucken diesen aus, senden ihn per Post an die entsprechenden Parteien und dann beginnt das Warten. Wenn es doch nur eine Möglichkeit gäbe, die Wartezeit zu verkürzen.

Mit imnudoo lassen sich Verträge neu in Windeseile unterzeichnen – und zwar elektronisch. Ihren Vertrag laden Sie bequem hoch, anschließend ziehen Sie die gewünschten Felder für Datum, Ort, Unterschrift und viele weitere einfach per Drag & Drop auf Ihren Vertrag. Der Empfänger erhält diesen innert wenigen Minuten per E-Mail und kann ihn direkt elektronisch unterschrieben. Sie bleiben dabei immer auf dem Laufenden, wo sich der Vertrag gerade befindet. Nach Abschluss des Vertrages erhalten Sie diesen inklusiven Unterschriften sowie Zeitmarken der verschiedenen Empfänger.

Mehr über elektronische Unterschriften erfahren Sie hier.

 

Das Beste zum Schluss

 

All diese Funktionen können Sie kostenfrei nutzen, denn sie sind in jeder imnudoo-Lizenz inbegriffen! Worauf warten Sie noch? Damit Sie Ihre Arbeit noch brillanter erledigen können.

Briefporto 2020 | Aktuelle Tarife der Deutschen Post

Briefporto 2020 | Aktuelle Tarife der Deutschen Post

Briefporto 2020 | Aktuelle Tarife der Deutschen Post

Alle Porto-Preise 2020 national und international auf einen Blick mit Zusatzleistungen:
Für den Versand Ihrer Briefe national und international gibt es verschiedene Briefprodukte. Die Formate unterscheiden sich in Gewicht und Maß.

Versandformen – National 

Produkt Max. Gewicht Max. Maße (LxBxH) Preis
Postkarte Flächengewicht
150 – 500 g/qm
23,5 x 12,5 cm 0,60 €
Standard bis 20 g 23,5 x 12,5 x 0,5 cm nur Rechteckform 0,80 €
Kompakt bis 50 g 23,5 x 12,5 x 1 cm nur Rechteckform 0,95 €
Groß bis 500 g 35,3 x 25 x 2 cm Quadratform möglich 1,55 €
Maxi bis 1.000 g 35,3 x 25 x 5 cm Quadratform möglich 2,70 €

Versandformen – International

Produkt Max. Gewicht Max. Maße (LxBxH) Preis
Postkarte Flächengewicht
150 – 500 g/qm
23,5 x 12,5 cm 0,95 €
Standard bis 20 g 23,5 x 12,5 x 0,5 cm nur Rechteckform 1,10 €
Kompakt bis 50 g 23,5 x 12,5 x 1 cm nur Rechteckform 1,70 €
Groß bis 500 g L + B + H = 90 cm Keine Seite länger als 60 cm Quadratform möglich 3,70 €
Maxi bis 1.000 g L + B + H = 90 cm Keine Seite länger als 60 cm Quadratform möglich 7,00 €
Maxi bis 2.000 g L + B + H = 90 cm Keine Seite länger als 60 cm Quadratform möglich 17,00 €

Spezielle Versandformen

Porto für spezielle Versandarten und Zusatzleistungen z.B. Einschreiben. Mit Einschreiben garantiert die deutsche Post eine rechtsverbindliche und dokumentierte Zustellung einer wichtigen Briefsendung. Mit dem Einschreiben wird Ihre Sendung nur gegen Unterschrift des Empfängers an diesen übergeben. Mithilfe der Sendungsverfolgung können Sie die Zustellung jederzeit verfolgen.

National

Zusatzleistungen Preis
Prio Sendungsverfolgung 1,00 €
Einschreiben Einwurf 2,20 €
Einschreiben 2,50 €
Einschreiben Eigenhändig 4,70 €

 

International

Zusatzleistungen Preis
Einschreiben 3,50 €

Zu den speziellen Versandarten gehören auch die Bücher – und Warensendung

Produkt Maße
Preis
Bücher- und Warensendung bis 500g 35,3 x 25 x 5 cm (L x B x H)
100 mm x 70 mm (L x B)
1,90 €
Bücher- und Warensendung bis 1000g 35,3 x 25 x 5 cm (L x B x H)
100 mm x 70 mm (L x B)
2,20 €

Porto online drucken mit imnudoo

Sie möchten eine Alternative zu den klassischen Briefmarken? Wir bieten eine digitale Alternative mit imnudoo. In nur 3 Schritten zur Online-Frankierung für Ihre Sendungen:

  1. Online Frankierung auswählen:
    Gewünschten Portowert für die Sendung auswählen und individuelle Werbebotschaft hinzufügen
  2. Online Frankierung ausdrucken:
    Einfach ausdrucken und auf die Postsendung aufkleben
  3. Frankierte Briefe versenden:
    Anschließend die Sendung in den Briefkasten werfen oder direkt am Postschalter abgeben

Weitere Informationen zur Online-Frankierung finden Sie hier: www.imnudoo.de
Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns über die Rufnummer 02102 8927-0 erreichen oder schriftlich per Mail an info@imnudoo.de

Arbeiten im Home-Office: 7 Tipps für effizientes Arbeiten

Arbeiten im Home-Office: 7 Tipps für effizientes Arbeiten

Arbeiten im Home-Office: 7 Tipps für effizientes Arbeiten

Aufgrund der aktuellen Lage steigt die Anzahl der Arbeitnehmer im Home-Office. Die neue Umgebung, der erhöhte Mailverkehr, Online Meetings sowie häufig auch die zusätzliche Kinderbetreuung stellen zahlreiche Arbeitnehmer vor eine große Herausforderung. Damit Sie mit der neuen Situation besser zurechtkommen, erhalten Sie in diesem Artikel 7 Tipps fürs Home-Office. Diese helfen Ihnen dabei, eine feste Tagesstruktur zu etablieren.

Tipp 1: Festen Arbeitsplatz schaffen

 

Am einen Tag im Wohnzimmer, am nächsten Tag auf dem Balkon und kurz vor Feierabend vor dem Fernseher arbeiten? Experten raten von einem ständigen Wechsel des Arbeitsplatzes ab. Besser ist es, einen festen Arbeitsplatz zu schaffen. Dieser sorgt für eine angenehme Atmosphäre und ermöglicht eine klare Trennung zwischen Arbeits- und Privatleben. Zudem sorgt ein fester Arbeitsplatz im Home-Office während der Arbeitszeit für eine bessere Konzentration.

 

Tipp 2: Feste Arbeitszeiten

 

Wie im Büro des Unternehmens sind feste Arbeitszeiten auch im Home-Office das A und O für eine geregelte Tagesstruktur. Beginnen Sie jeden Tag zur gleichen Zeit mit der Arbeit und machen Sie möglichst auch immer zur gleichen Uhrzeit Feierabend.

 

Tipp 3: Mittagspause machen

 

Im Home-Office neigen viele Menschen dazu, sich die Mittagspause zu sparen und das Mittagessen stattdessen am Arbeitsplatz zu sich zu nehmen. Dies hat jedoch einen negativen Effekt auf die Konzentration und das persönliche Wohlbefinden. Machen Sie stattdessen auch im Home-Office eine einstündige Mittagspause, während der Sie in Ruhe zu Mittag essen. Auch ein kurzer Spaziergang um den Block oder ein kleines Workout während der Pause versorgen Körper und Geist mit neuer Energie und beugen Lagerkoller vor.

 

Tipp 4: Für gute Konzentration sorgen

 

Damit Sie sich Zuhause genauso gut konzentrieren können wie im Büro, empfiehlt es sich, den normalen Arbeitsalltag zu simulieren. Gehen Sie morgens wie gewohnt duschen, kleiden Sie sich so, als würden Sie zur Arbeit gehen, frühstücken Sie so wie immer und gehen Sie anschließend möglichst noch ein paar Minuten vor die Tür. Lassen Sie sich während der Arbeitszeit nicht von anfallenden Haushaltstätigkeiten ablenken und signalisieren Sie Familienmitgliedern, dass Sie während der Arbeitszeit nicht ansprechbar sind.

 

Tipp 5: To-Do-Listen für eine feste Tagesstruktur im Home-Office

 

Ob digital oder analog: Erstellen Sie jeden Abend eine To-Do-Liste für den nächsten Arbeitstag. Diese gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Aufgaben Sie bereits erledigt haben und welche als nächstes anstehen. Eine To-Do-Liste hilft Ihnen dabei, sich besser auf die wichtigen Dinge zu fokussieren. Es empfiehlt sich, zunächst die unangenehmen und schwierigen Aufgaben zu erledigen und für den Nachmittag (wenn die Konzentration bereits nachgelassen hat) Aufgaben einzuplanen, die Ihnen leicht von der Hand gehen.

 

Tipp 6: Klare Trennung von Arbeit und Freizeit

 

Viele Menschen neigen dazu, im Home-Office länger zu arbeiten als nötig. Um ein Verschwimmen zwischen Arbeit und Freizeit zu vermeiden, kann es hilfreich sein, eine Abendroutine zu etablieren. Wer ein Arbeitszimmer hat, kann zu Feierabend einfach den Rechner runterfahren und die Türe hinter seinem Büro abschließen. Wenn Sie jedoch beispielsweise im Wohnzimmer arbeiten, haben Sie es deutlich schwerer. Hier kann es hilfreich sein, den Laptop in einer Schublade zu verstauen und als Symbol für den beginnenden Feierabends eine Runde um den Block zu spazieren.

 

Tipp 7: Verschicken von Brief & Warensendung vom Home-Office

 

Trotz Home-Office müssen täglich Briefe, wie z.B. Ausgangsrechnungen oder kritische Briefe versendet werden. Briefe frankieren vom Home-Office ist für viele Arbeitnehmer kaum vorstellbar. Wie erspare ich mir den Gang zur Deutschen Post? Imnudoo bietet eine einfache und praktische Handhabung. Zu jeder Tageszeit unterstützt imnudoo Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer beim Versenden von Geschäftspost ohne Briefmarken oder einer Frankiermaschine.

Home Office Tipps

Bei imnudoo können Briefe in drei einfachen Schritten frankiert werden.

  1. Den gewünschten Briefmarkenwert auswählen
  2. Briefmarke ausdrucken
  3. Briefmarke auf die Post kleben

Als Feierabendritual oder zu einem gewünschten anderen Zeitpunkt können Sie Ihre Post dann in den nächsten Briefkasten reinwerfen. Flexibel und vor allem kontaktlos!

Weitere Informationen und Tipps zur Online-Frankierung finden Sie hier: Brief online frankieren – So geht`s
Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns über die Rufnummer 02102 8927-0 erreichen oder schriftlich per Mail an info@imnudoo.de

Brief online frankieren – So geht’s

Brief online frankieren – So geht’s

Brief online frankieren – So geht`s

Sie haben keine Briefmarken mehr, aber das wichtige Einschreiben muss heute noch raus? Die Postfiliale schließt um 18 Uhr und bis dahin verbleiben nur noch fünf Minuten? Solche und ähnliche Situationen gehören zum Alltag zahlreicher Unternehmen. Das muss nicht sein.

Die Internetmarke beziehungsweise Online Frankierung eignet sich optimal für Unternehmen, die regelmäßig, aber in einem überschaubaren Rahmen Post und Warensendungen versenden. Wenn Sie Ihren Brief online frankieren, sind Sie unabhängig von den Öffnungszeiten der Deutschen Post. Stress und Hektik gehören somit der Vergangenheit an. Was Online Briefmarken genau sind, welche Vorteile diese bieten und wie einfach Sie Briefe online frankieren können, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Was ist eine Online Frankierung?

Mit der Online – Frankierung können Sie Ihre Ausgangspost über das Internet frankieren und mit der virtuellen Portokasse bezahlen. Der tägliche Gang zur Postfiliale fällt somit weg. Nach Feierabend können Sie Ihre Briefe bequem in einen beliebigen Briefkasten werfen. Somit lassen sich Unternehmensbriefe mit geringem Aufwand in ganz Deutschland und sogar international versenden. Wie gewohnt empfangen die Adressaten Ihre Post innerhalb weniger Tage.

Brief online frankieren – für wen lohnt sich die Internetmarke?

Briefe drucken, kuvertieren und anschließend feststellen, dass nicht mehr ausreichend Briefmarken vorhanden sind? Dies ist nicht nur ärgerlich, sondern kann bei nicht eingehaltenen Fristen sogar richtig teuer werden.

Darüber hinaus werden Briefe oft überfrankiert, da Mitarbeitern häufig die Übersicht über die Portowerte fehlt. Nicht selten zahlen Unternehmen somit mehr Geld als nötig.

Je nach Briefvolumen entscheiden sich viele Unternehmen deshalb für den Kauf einer Frankiermaschine. Doch aufgrund der hohen Anschaffungskosten wie auch den Kosten für Ersatzteile und Reparaturen lohnt sich der Kauf einer Frankiermaschine nur für Unternehmen mit entsprechendem Briefvolumen. Eine sinnvolle Alternative sind Online Briefmarken, welche Mitarbeiter direkt an ihrem Schreibtisch drucken können. Insbesondere für Unternehmen mit regelmäßigem, aber nicht allzu großem Briefvolumen lohnt es sich, Post online zu frankieren.

 

imnudoo für Kanzleien und Anwälte

 

Brief online frankieren mit Internet Briefmarken von imnudoo

Mit imnudoo können Sie Ihre Briefe und Warensendungen über die Online-Plattform in nur drei einfachen Schritten frankieren und profitieren dabei von weiteren Services, wie z.B. der Möglichkeit eines individuellen Werbeaufdrucks.

Für die Online Frankierung wählen Sie zunächst den gewünschten Wert für Ihre Internetmarke sowie (wenn gewünscht) eine individuelle Werbebotschaft, drucken die Briefmarken aus und kleben diese auf Ihre Briefe oder Warensendung. Im Anschluss kann die Post einfach in einen Briefkasten geworfen oder am Schalter von Postfilialen oder Partnerfilialen der Deutschen Post AG abgegeben werden. Wie gewohnt empfangen Ihre Adressaten in Kürze die von Ihnen verschickten Sendungen.
Wenn Sie sich für die Online Frankierung von imnudoo entscheiden, profieren Sie von folgenden Vorteilen und Services:

 

  • Mit nur zwei Klicks erstellen Sie personalisierte Briefmarken für Post innerhalb Deutschlands und für internationale Sendungen
  • Dank hilfreicher Reports und der guten Übersicht sind die Portokosten nachvollziehbar und transparent
  • Die virtuelle Portokasse ist innerhalb von Sekunden aufgeladen und kann direkt genutzt werden
    Es wird keine Frankiermaschine benötigt
  • Einzelne Kostenstellen können erfasst und die Portokosten abgerechnet werden
  • Kostenfreie Tarifupdates machen die aktuellen Portowerte für Briefe und Warensendungen stets verfügbar
  • Einschreiben können problemlos versendet und in jeden Deutsche Post Briefkasten eingeworfen werden. Mit dem Track & Trace Service können Sie die Sendungen direkt über die imnudoo Plattform verfolgen und nachvollziehen, wann Ihre Sendungen empfangen wurden